Aktiv oder Passiv? Oder Bi-Amping? oder was..?

Alle LINN - Lautsprecher (außer UNIK) erlauben außer dem normalen Anschluß (LINN-Terminus: Single Wiring passiv) mit einem 2-adrigen Kabel auch weitere Betriebsarten:

BiWiring passiv
Beim BiWiring werden der Hoch/Mittelton - und der Baßberecih der Boxen jeweils mit einem eigenen 2-adrigen Kabel angesteuert. Am Verstärkerausgang sind diese beiden Kabel wieder verbunden. Der Vorteil ist eine sauberere Wiedergabe, da doppelte Kabel zur Verfügung stehen und eine dirékte gegenseitige Beeinflußung von Hoch- und Tieftonbereich in der Box nicht mehr möglich ist. Eine Steigerung bei 3-Wege-Boxen ist das TriWiring. Die besten Kabel dafür sind das LINN K 400 und das K 40. Beide vereinen gleich alle erforderlichen 4 Leitungen in einem Kabel, wobei das K 400 einen höheren Querschnitt hat.

BiAmping passiv
Das ist die Steigerung von BiWiring: jetzt haben der Baß und der Hochtonbereich jeweils einen eigenen Verstärker. Das heißt,  man hat eine zusätzliche Endstufe oder man verwendet gleich eine LINN CHAKRA Endstufe mit 4 Kanälen. Der Klanggewinn ist deutlich: mehr Details, mehr Dynamik, müheloseres Hören bei sehr leisen Pegeln etc.  Beim TriAmping arbeitet man entsprechend mit 6 Verstärkerkanälen.

Er geht aber noch besser:

AKTIV - BETRIEB
Jetzt hat jedes Lautsprecherchassis (Hochtöner, Mitteltöner, Bass etc.) der Box seinen eigenen Verstärker und dieser ist durch eine Aktivweiche genau auf das jeweilige Lautsprecherchassis abgestimmt. Das heißt bei einer 3-Wege-Box werden 3 Endstufenkanäle pro Box benötigt, bei 2-Wege-Boxen  2 Endstufen etc. In der Box ist die normale passive Frequenzweiche abgeschaltet. Dadurch,  daß es LINN Endstufen mit bis zu 6 Endstufenkanälen in einem Gerät gibt, bleibt der Gerätepark überschaubar. Die Aktivweiche wird als Modul in die LINN-Endstufen eingesetzt. .

Der Aktivbetrieb bringt klanglich enorme Vorteile. Auf diese Weise kann das Potential eines Lausprechers voll ausgenutzt werden . Im Normalfall bleibt beim Passivbetrieb (99,9 % aller Lautsprecher !) sehr viel Klangqualität in der passiven Frequenzweiche in den Lautsprecherboxen stecken. Bei LINN ist der große Vorteil, daß man normal passiv beginnen kann und dann bei steigendem Anspruch und/oder finanziellem Spielraum auf aktiv nachrüsten. Das BiAmping (siehe oben) ist ein möglicher Zwischenschritt.

Das Lautsprechermodelle  KLIMAX 350A und AKUBARIK nehmen insofern eine Sonderstellung ein, als sie standardmäßig vollaktiv sind, d.h. sie haben aktive Weichen und die Endstufen bereits eingebaut. Die Klimax 350 gibt es auch teilaktiv, dann hat sie die Endstufen für die Baßlautsprecher eingebaut.

LINN EXAKT

Die ultimative Steigerung vom Ativbetrieb ist LINN EXAKT

Vorgestellt auf dem 40-Jahre Jubiläum im September 2013 bedeutet EXAKT eine neue Revolution in HiFi. Exakt verwandelt den Lautsprecher in ein intelligentes, vernetztes und Software-updatefähiges Produkt.
Exakt eliminiert die Fehler analoger Frequenzweichen, korrigiert auch die kleinsten Abweichungen der Lautsprecherchassis und ermöglicht die Optimierung im Raum des Kunden durch den Händler.

The Source is in the Speaker

Die Tonquelle ist im Lautsprecher. Linn-Gründer Ivor Tiefenbrun hat vor 40 Jahren mit der Einführung des Linn LP 12 Plattenspielers den Nachweis geführt, daß die Tonquelle die entscheidende Komponente in einer Hifi-Anlage ist: Verstärker und Lautsprecher können nur soviel Klang liefern wie sie von der Tonquelle geliefert bekommen, sie können nichts verbessern. Mit EXAKT wird der verlustbehaftete Weg des Signals von der Quelle bis zum Lautsprecher aufgehoben. Exakt basiert auf Linn- DS und führt einen verlustfreien, hochauflösenden digitalen Signalweg bis in den Lautsprecher - und verbessert die Klangqualität damit erheblich. Die zum Antrieb von Lautsprechern unerläßliche Wandlung in analoges Signal erfolgt zum spätestmöglichen Zeitpunkt direkt an den eingebauten Endstufen der Aktivlautsprecher Linn Klimax Exakt.

Eine bahnbrechende Innovation 

Exakt besteht aus zwei neuen Technologien:  Exakt Link and Exakt Engine.

Exakt Link sendet verlustfrei digitale Daten vom Exakt DSM an den Exakt Lautsprecher und sorgt für extrem präzise Synchronisierung der Daten. 

Im Exakt Lautsprecher ist die Exakt Engine. Exakt Engine ist eine digitale Plattform, die eine Reihe von deutlich hörbaren Verbesserungen in der Konzeption, Produktion und im Haus des Kunden ermöglicht.

Die Exakt engine

  • Eliminiert die Verzerrungen und Phasenverschiebungen analoger Frequenzweichen bereits in der Entwicklung.
  • Korrigiert die Fertigungstoleranzen der Lautsprecherchassis
  • Optimiert das System des Kunden für seinen Raum 

 

 

LINN SPACE

Linn SPACE