THE DESIGN ANNUAL

Logo 2008

the design annual wurde von der Messe Frankfurt in den Jahren 2006 bis 2008 durchgeführt. Wir waren in allen Jahren mit LINN dabei und haben HighEnd Hifi integriert in modernes Design vorgeführt.

Hier ist ein kleiner Rückblick:

Nachlese 2007:
Die HighEnd Design-Messe  the design annual fand vom 14. bis 17.Juni in der Festhalle Frankfurt statt. Wir sind stolz darauf, daß wir an dieser Messe, deren Teilnahme strengen Auswahlkriterien unterliegt, zusammen mit LINN teilnehmen konnten. DieFirma BENE, stellte für die Präsentation ein Sofa zur Verfügung stellte und  FINITE ELEMENTE  das Medienmöbel modul  Für die hervorragende Sonderlackierung der LINN ARTIKULATE Aktivlautsprecher danken wir Alexander Pühler.

Es war für uns ein tolles Erlebnis, auf dieser Messe zu präsentieren und das Publikum mit unseren Vorführungen emotional zu packen und zu berühren. Musik ist einfach zu schön, um sie beiläufig klingenden "Designanlagen" zu überlassen. LINN-Anlagen spielen Musik in perfekter Qualität und sehen auch noch gut aus, was durch zahlreiche Designauszeichnungen allein in Deutschland dokumentiert wird. So soll es sein!


Wir haben eine Linn Klimax-Anlage mit vollaktiven Lautsprechern LINN ARTIKULAT in Sonderlackierung Hochglanz weiß vorgeführt. Diese Musik über diese Anlage hat bei vielen Besuchern zu einem "Gänsehauterlebnis" geführt.Außerdem haben wir  eine Linn Majik-Anlage in Sonderlackierung Jaguar Racing Green, einen extravaganten Gartenlautsprecher  in Form eines großen Betoneies mit LINN-Bestückung sowie das LINN-Multiroom-System für Musik im ganzen Haus vorgeführt.

Bilder von unserem Stand:

Standdesign: Janis und Rainer Pohl
Alexander Wabbel (rechts) von LINN mit einem Besucher
Im Vordergrund das BENE-Sofa mit Touchscreen

Rainer Pohl (mitte)im Gespräch

Margret und Rainer Pohl

Manchmal sah man vor lauter Musikhöreren den Stand nicht mehr

Messeimpressionen


Bilder von unserem Stand auf der the design annual 2006